Aktuelles

Carraways Dreier lässt Essen auswärts jubeln

Die Hoffnung. Sie lebt weiter. Mit einer Energieleistung und enormer Willensstärke haben die ETB Wohnbau Baskets Essen den Tabellendritten der 2. Basketball-Bundesliga ProA, die Kirchheim Knights, mit 93:92 (39:48) in die Knie gezwungen. Amir Carraway verwandelte den entscheidenden Wurf mit 3,8 verbleibenden Sekunden auf der Uhr. Der Kirchheimer Versuch, die Partie noch auszugleichen, schlug fehl – Shkelzen Bekteshi konnte per Korbleger nur noch Ergebniskosmetik betreiben. Mit der Schlusssirene fiel den Essenern eine zentnerschwere Last von den Schultern. Der Erfolg ist Balsam für die geschundene Seele. Und gibt den Wohnbau Baskets hoffentlich Auftrieb für die anstehenden Aufgaben und den damit verbundenen Kampf um den Klassenerhalt.

Weiterlesen Carraways Dreier lässt Essen auswärts jubeln

Heidelberg dreht Partie „Am Hallo“ im vierten Viertel

Mit einem fiesen Schlag in den Nacken sind die ETB Wohnbau Baskets Essen in den Doppelspieltag der 2. Basketball-Bundesliga ProA gestartet. Vor 1752 Zuschauern in der Sporthalle „Am Hallo“ verloren die Essener ihr Heimspiel gegen die MLP Academics Heidelberg mit 65:70 (48:33). Unglücklich. Einmal mehr. Doppelt bitter ist auch die Tatsache, dass die Nürnberg Falcons, die vor dem Freitagsspiel unmittelbar vor den Wohnbau Baskets in der Tabelle standen, ihre Partie bei den Kirchheim Knights überraschend nach Verlängerung mit 75:72 gewinnen konnten. Der Weg zum Klassenerhalt ist für die Essener durch die Ergebnisse des 23. Spieltags ein wenig länger und noch ein wenig steiniger geworden. Die nächste Chance, diesen Weg erfolgreich zu bezwingen bietet sich am Sonntag (17 Uhr) in Kirchheim.

Weiterlesen Heidelberg dreht Partie „Am Hallo“ im vierten Viertel

Bergers Korbleger entscheidet das Kellerduell

Die ETB Wohnbau Baskets Essen haben auch das Kellerduell der 2. Basketball-Bundesliga ProA beim Team Ehingen Urspring verloren. Am Samstagabend hatte das Team von Coach Igor Krizanovic in der Ehinger Längenfeldhalle hauchdünn mit 74:75 (32:41) das Nachsehen.  Durch ihren achten Saisonsieg haben sich die Ehinger vorgeschoben auf Rang zwölf. Essen bleibt nach der 17. Saisonniederlage weiterhin auf dem 15. Platz der Tabelle. Acht Spiele bleiben den Wohnbau Baskets, um den Klassenerhalt doch noch realisieren zu können. Acht Endspiele, um die Spielzeit 2016/17 versöhnlich beschließen zu können.

Weiterlesen Bergers Korbleger entscheidet das Kellerduell

Starkes zweites Viertel reicht nicht - 72:82

1789 Zuschauer haben am Samstagabend die 72:82 (47:36)-Niederlage der ETB Wohnbau Baskets im Kellerduell der 2. Basketball-Bundesliga ProA gegen die Baunach Young Pikes „Am Hallo“ verfolgt. Ausschlaggebend für die Heimpleite war eine katastrophale zweite Halbzeit der Essener, in der sie lediglich 25 Punkte erzielen konnten. Zu wenig, um dem jüngsten Team der Liga die zehnte Auswärtspleite im elften Spiel beizubringen. Durch die Niederlage haben die Wohnbau Baskets den Sprung von den Abstiegsplätzen verpasst.

Weiterlesen Starkes zweites Viertel reicht nicht - 72:82

Liga Tabelle 2016/2017

TeamGSNPkt
1MBC3027354
2CRA3025550
3CH3021942
4KIR30201040
5HD30181236
6TRI30171334
7OET30161432
8CGN30151530
9HH30141628
10PB30141628
11HAN30131726
12NÜR30111922
13BAU30102020
14EHI3092118
15ESS3082216
16DD302284

Spieler

Ergebnisse

28. Spieltag  18.03.2017  19:30 UhrETB Wohnbau Baskets Essen69 : 61RÖMERSTROM Gladiators Trier
29. Spieltag  25.03.2017  19:00 UhrNINERS Chemnitz88 : 76ETB Wohnbau Baskets Essen
30. Spieltag  01.04.2017  19:30 UhrETB Wohnbau Baskets Essen81 : 85Oettinger Rockets

Youtube — ETB.TV