Unsere Profis in der Schule

Die ETB Wohnbau Baskets Schulprojekte 2016 - 2017

Die Schulprojekte der Saison 2016 - 2017 starten nach den Herbstferien!

Nach den Sommerferien 2016 können Schulen wieder Aktionspartner der ETB Wohnbau Baskets werden. Dazu werden wir die Essener Schulmeisterschaften zusammen mit der Stadtwerke essen AG unterstützen

Wir kommen zu Euch an die Schule und bringen unsere Topspieler aus der 2.Bundesliga mit!

Auch in diesem Schuljahr bieten die ETB Wohnbau Baskets wieder Schulaktionen an. Wir besuchen nach den Herbstferien 2016 mehrmals in der Woche vormittags eine Schule in Essen oder Umgebung (Mülheim, Oberhausen, Gelsenkirchen, Bottrop, Gladbeck).

Alle Schulformen haben bei uns eine Chance! Es sind zwei verschiedene Modelle der Unterrichtseinheiten möglich:

  • Wir betreuen mit unseren amerikanischen Spielern eine Schulstunde Englisch und im Anschluss eine Schulstunde Sportunterricht, indem wir natürlich Basketball spielen.
    Eine bewährte Mischung: In der Fremdsprachenstunde erzählen die Basketballer auf Englisch aus ihrem Sportleralltag. Sie geben den Schülern die Möglichkeit ihnen „Löcher“ in den Bauch zu fragen und lassen die Schulklassen als Muttersprachler die englische Sprache noch einmal ganz neu erleben. Danach geht es in die Sporthalle. In Übungen und Spielen werden alle Kinder und Jugendlichen mit der Sportart Basketball vertraut gemacht. Und natürlich dürfen einige Tricks, Kunststückchen und auch Autogramme der Profis nicht fehlen. Zum Abschluss des Unterrichts erhalten alle teilnehmenden Schüler noch eine Einladung zu einem der folgenden Heimspiele unserer ETB Wohnbau Baskets.

  • Stehen keine, auf einander folgende Einzelstunden zur Verfügung, können wir bei Doppelstunden auch alles direkt in die Sporthalle verlegen. Auch hier dürfen die Schüler unseren Zweitligaspielern zunächst die „Löcher“ in den Bauch fragen. Natürlich wird auch hier alles englischsprachig stattfinden.

Unsere Profis in der Schule

Let’s play Basketball

Natürlich ist auch der normale Sportunterricht mit dem Schwerpunkt Basketball oder der Besuch einer Basketball AG möglich. Auch hier starten wir mit einer kurzen Vorstellungsrunde und gehen dann zum praktischen Teil des Unterrichts über. Diese Einheit kann, muss aber nicht auf Englisch stattfinden.

Unsere Schulprojekte sind für alle Schulen ein Gewinn und eine tolle Abwechselung zum „normalen“ Schulunterricht. Die Schüler lernen nicht nur unsere Profispieler hautnah kennen, sie werden auch von Ihnen durch die Schulstunden geführt.

An den Schulaktionen können alle Schulformen teilnehmen. In den Grundschulen sorgen wir natürlich auch für die nötigen Übersetzungen unserer amerikanischen Spieler. Auch die Übungen passen wir an das jeweilige Alter und dem Können der Schüler an.

Die ETB Wohnbau Baskets werden die Unterrichtseinheiten anschließend auf der Homepage durch Bildmaterial im neuen Schulbereich aufarbeiten, damit alle Schüler noch eine schöne Erinnerung an die Stunden bekommen.

Soll Ihre Schule Besuch von den Profispielern der ETB Wohnbau Baskets aus der 2.Bundesliga bekommen? Terminabsprachen und Organisation der Unterrichtseinheiten:

Dirk Unverferth